English

Naturheilkunde

 

Klassische Naturheilverfahren

 

Klassische TCM/Akupunktur

Die Akupunktur ist eine von 5 Säulen der traditionellen chinesischen Medizin, die zu einer der ältesten Therapieverfahren zählt (ca. 3000 Jahre alt). Durch leichte Reize in definierte Leitbahnen (Meridiane) wird die Lebensenergie (Qi) des Körpers stimuliert. Ein gestörter Energiefluss hat Einfluss auf die Körperfunktionen. 

Mein Spezialgebiet: Akupunktur bei Augenkrankheiten. Zum Beispiel grauer Star und Makulardegeneration.

Ohrakupunktur

Eine sehr schnell wirkende Akupunkturmethode, bei der über Ohrpunkte kurze Reflexwege zum Gehirn stimuliert werden. In meiner Praxis setze ich auch Dauernadeln mit Samenkörnern.

Indikation: Zum Beispiel Gewichtsreduktion.

Synergetische Homöopathie

Synergetische Homöopathie nach Angelika Zimmermann hat das Ziel, die Lebenskraft zu stärken und Selbstheilungskräfte zur gezielten Ausleitung tief verwurzelter Krankheitsursachen zu aktivieren. Dafür stehen jeweils mehrere homöopathische Arzneimittel zur Verfügung. Aus verschiedenen Arzneimittelkomplexen werden durch gezielte Körperbefragung genau die Arzneimittel ausgewählt, die zum Zeitpunkt der Befragung den Selbstheilungsprozess bestmöglich unterstützen.

Ausleitungen – Schwermetalle und andere Gifte

Verschiedene Ausleitungsmethoden stehen in meiner Praxis zur Verfügung. Sie werden individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Diese können aus einer Infusion oder einem homöopathischen Komplexmittel bestehen.

Blutegel

Blutegel werden zur Blutanziehung (Aderlass) verwendet. Dies dient einerseits der Entgiftung, während gleichzeitig die im Speichel des Egels enthaltene Substanzen blutgerinnungshemmend, aber auch antithrombotisch, gefäßkrampfend und lymphbeschleunigend wirken.

Blutegel kommen unter anderem zum Einsatz bei:

Rheuma, Gürtelrose, Krampfadern, Tinnitus, Thrombosen, Furunkel, Karbunkel, Hypertonie ( zu hoher Blutdruck), Arthrose / ArthritisSehnenscheidenentzündungen wie Tennis- oder Golfarm

Schröpfen

Die Schröpftherapie ist eine jahrtausend alte Therapie. Durch das Setzen von Gläsern auf der Haut sollen Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert werden. Die Behandlung wird als sehr angenehm empfunden, weil sich Muskelverspannungen, Schmerzen, Müdigkeit und Stress lösen.

Eigenbluttherapie

Bei der Eigenbluttherapie wird venöses Blut entnommen und anschließend dem Körper wieder zurückgeführt. So werden spezielle Reize ausgelöst und das Abwehrsystem aktiviert. Besonders bei allergischen Erkrankungen, wie Heuschnupfen hat die Eigenbluttherapie eine positive Auswirkung auf das Immunsystem. Die Behandlung von Heuschnupfen sollte bereits im November beginnen.

R.E.S.E.T Kiefergelenksdysbalancen

Rafferty Energy System für ein lockeres und entspanntes Kiefergelenk. Mit der RESET Methode werden die Kiefermuskeln durch sanfte Griffe in ihren Ursprünglichen Zustand zurückgeführt und dadurch ggf. Fehlstellungen des Kiefergelenks korrigiert. In vielen Fällen kommt es dabei zu einer Tiefenentspannung, die einen positiven, regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat.

Die R.E.S.E.T Methode eignet sich bei:

Zähneknirschen, Unfähigkeit nach Zahnbehandlungen den Kiefer weit zu öffnen, Schmerzen in Schulter, Rücken, Nacken und Beckenbereich, Kopfschmerzen, Arthrose/Arthritis, Tinnitus, Migräne, Lernstörungen

Infusionen

Hochdosiertes Vitamin C und weitere Infusionen z.b bei Erschöpfung, Burnout, Infektanfälligkeit uvm

Diagnose

Labor, wie Blut- und Stuhluntersuchungen

Alle Blutuntersuchungen und Stuhluntersuchungen sind bei mir möglich.